Konzeptsammler

Mit dem Konzeptsammler können weniger bekannte Symptome im Repertorium, die mit bekannten Konzepten in Verbindung stehen, gefunden und benutzt werden. Die verfügbaren Konzepte sind: Frauen, Kinder, alte Menschen, geistige Gesundheit, erste Hilfe, akute Krankheiten, nach Morrison's DeskTop Guide geordnete Symptome, Geistessymptome (Dragos), Tiergesundheit, usw. Mit diesem neuen Modul können Sie entsprechend den Beschreibungen Ihres Patienten Elemente des Repertoriums auswählen.

Der Konzeptsammler wird von der Hauptanzeige aus gestartet, in verschiedene Konzepte ausgewählt werden können. Diese Anzeige kann über das Menü ("View - Concepts Finder") „Anzeige – Konzeptsammler“ eingeblendet werden.

Jede Abbildung dieser Anzeige symbolisiert ein unterschiedliches Konzept bzw. eine Sammlung von verwandten oder miteinander verbundenen Symptomen. Wenn Sie den Mauszeiger über eines dieser Symbole halten, wird eine kurze Erklärung eingeblendet. Durch Klicken auf eine Abbildung wird ein Assistent zur Eingabe der Symptome für dieses Konzept eingeblendet.

Symptome suchen und verwenden

Die Suche nach von dem gewählten Konzept entsprechenden Symptomen kann auf zwei arten durchgeführt werden: Themensuche oder Stichwortsuche Die von Ihnen gewählten Symptome werden in dem Assistenten angezeigt. Im nächsten Schritt können weitere Symptome aus beliebigen Stellen des Repertoriums hinzugefügt werden (Additional Symptoms) – „zusätzliche Symptome“.

Abschließend werden alle ausgewählten Symptome in einer Liste zusammenfassend aufgführt. Durch eine Analyse wird ein normales Repertorium erstellt.

Durch weiteres Hinzufügen von Symptomen wird das Repertorium unmittelbar auf der linken unteren Seite der Assistent-Anzeige erweitert und aktualisiert.

Es befinden sich  mittlerweile 17 Kapitel in Synthese 9.2 (einschließlich 5 neuer Kapitel). In Ihnen sind 10.268 Konzepte (unter ihnen 6.146 neue Konzepte) aufgeführt.